+1 Punkt
63 Aufrufe

Stelle   {  a^n b^n c^n | n ≥ 0 }  a^n b^n c^n | n >= 0 als Schnittmenge dar!

Wie funktioniert das? Ich hab hier keinen Ansatz!

Gefragt von

Eine Schnittmenge ist immer noch eine Menge. Da gehören Klammern hin. Zudem sollte man wissen, was a,b,c sein können.

Meinst du die Menge  {  an bn cn | n ≥ 0 } ?

Hallo, genau die meine ich!

Und was können nun a,b,c sein? Welche Mengen, die du schneiden könntest, kennst du?

Also es geht hier um Sprachen...
spricht a^3 = aaa.
Aber ich hab keine Idee wie ich das in einer Schnittmenge ausdrücke.

1 Antwort

0 Daumen

Das der Sprache zugrundeliegende Alphabet ist \(\Sigma=\left\{a,b,c\right\}\). Gegeben ist \(L:=\left\{a^nb^nc^n\mid n\geq 0\right\}\). Eine legitime (wenn auch triviale) Antwort auf diese Frage wäre $$L=L\cap L$$ Die Frage ist entweder bewusst so gestellt oder es wurden einige Informationen vergessen. Du könntest auch $$L=L\cap \Sigma^*$$ antworten. Vielleicht ist aber auch gemeint, die Sprache durch den Schnitt zweier (oder mehrerer) von \(L\) verschiedenen Sprachen zu bilden.

Beantwortet von 7,6 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...