0 Daumen
682 Aufrufe

Aufgabenstellung:

Geben sie jeweils den dezimalen Wert an.

Interpretieren sie das Byte 10110001

a) vorzeichenloses Binärzahl?

Ist die Lösung nun einfach nur das letzte Bit in eine 0 umwandeln daraus folgt das man 00110001 als Byte an.

Das wäre dann als Dezimalzahl 79

von

2 Antworten

+1 Daumen

Wenn du das als vorzeichenlose Binärzahl interpretieren sollst, ist die führende 1 (in diesem Fall ganz links) nicht als Vorzeichen zu interpretieren, d. h. du rechnest die Binärzahl direkt vom Binär- ins Dezimalsystem. Es gilt: 0 = positiv, 1 = negativ. Hier ist die 1 NICHT als Vorzeichen zu werten.

Das Ergebnis wäre somit (+) 177.

Die Kontrolle kannst du dann mit einer Rückrechnung (also vom Dezimal- ins Binärsystem) durchführen:


Wenn du magst, kann ich auch zu deinem Problem ein Video erstellen.

Wichtig ist hier jedenfalls: Bei der vorzeichenlosen Binärzahlinterpretation wird die führende Stelle nicht als Vorzeichen interpretiert.

von
0 Daumen

Bei vorzeichenbehafteten Binärzahlen ist der vorderste Bit (von links) immer der, der das Vorzeichen angibt. 0 = positiv, 1 = negativ.

Also wenn signed Integer: - 49

wenn unsigend Integer: (+)177

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community